NABU fördert 100 neue Kinderzimmer in Waldachtal mit 50% !

Schon bald kommt mit den wärmenden Sonnenstrahlen der Fortpflanzungstrieb der Vögel in Gang und wir können sie dabei beobachten, wie sie frühzeitig versuchen, die richtigen Brutplätze zu finden und gegen Mitbewerber zu verteidigen.

 

Dabei haben die verschiedenen Vogelarten ganz unterschiedliche Bedürfnisse , Kriterien und Vorlieben, was einen guten Nistplatz ausmacht.

 

Wir vom NABU Waldachtal e. V. möchten mit Ihnen zusammen in 2018 bestimmten Vogelarten bei Ihrer Brut  helfen, und unterstützen deswegen die Anschaffung von Nisthilfen mit einem Zuschuss von 50%.

Fördern möchten wir den Star, den Vogel des Jahres 2018. Er ist zwingend auf Nisthöhlen angewiesen, die er in der Natur in älteren Bäumen sucht.  Nun werden einerseits die älteren Bäume mit ihren Löchern und abfallenden Ästen von den Menschen oft zu schnell beseitigt und andererseits sind die wenigen dort noch vorhandenen Nistplätze heiß umkämpft. Deshalb weicht der Star gerne in Nistkästen aus, die die Menschen in Siedlungen und Gärten für Ihn aufhängen und die ein ausreichend großes Einflugloch (45 mm) haben.

 

 

Auch unsere Nischenbrüter suchen sichere Nistplätze. Hausrotschwanz, Bachstelze und Grauschnäpper brüten gerne in Spalten, auf Dachbalken, unter dem Giebel oder in Zeitungsröhren. Dort sind sie vielen Gefahren durch Beutegreifer ausgesetzt oder Menschen versuchen die Ansiedlung z. B. durch Metallstachel zu verhindern.

 

Wir schreiben deshalb aus:

a) Nistkästen für den Star - mit Marderschutz

b) Nistkästen Halbhöhle für Hausrotschwanz, Bachstelze, Grauschnäpper mit Elster- und Eichelhäherschutz

 

Die Anschaffung eines Nistkastens fördern wir mit 50% des Katalogpreises. Zusätzlich sparen Sie die Versandkosten.

Pro Familie in Waldachtal fördern wir maximal 5 Nistkästen. Dazu erhalten Sie einen Aluminiumnagel zum Aufhängen und eine Anleitung zum Anbringen und Reinigen von Nistkästen.

Aufgrund von Lieferproblemen hat der Hersteller angekündigt, dass die Auslieferung wahrscheinlich erst gegen Ende Mai erfolgen kann.


Unsere Angebote

 

Nistkasten für den Star

- mit Schutz vor Mardern und Katzen

- Fabrikat: Schwegler

- Katalogpreis: EUR 29,13

- NABU-Preis:   EUR 15,00

- Größe: B19 x H28 x T23 cm

- Gewicht: 4,8 kg

 

Sicher vor Beutegreifern mit dem großen Brutraum. Durch das vorgebaute Einflugloch ist an diesem Modell ein sehr guter Katzen- und Marderschutz gewährleistet.

Fluglochweite 45 mm

 

Der Star liebt es, seine Nisthöhlen in 3-5 Metern Höhe anzufliegen.


 

Halbhöhle für Hausrotschwanz, Bachstelze, …

 

- Elster- und Eichelhäherschutz

- mit Brutraumeinsatz

- Fabrikat: Schwegler

- Katalogpreis: EUR 31,34

- NABU-Preis:   EUR 15,00

- Größe: B20 x H20 x T30 cm

- Gewicht:5,1 kg

 

Durch einen speziellen vorgezogenen Vorbau kann dieser Typ frei an Bäumen, aber auch an Hausfassaden aufgehängt werden. Die Halbhöhle hat zusätzlich einen Brutraumeinsatz, welcher zu Reinigungszwecken herausgenommen werden kann. Selbst an dunklen Hangplätzen erfolgt durch die Einflugöffnung ein guter Lichteinfall und sie wird sehr gerne als Bruthöhle angenommen. Zusätzlich kann dieser Kasten in Nähe von Fließgewässern für die Wasseramsel oder die Gebirgsstelze eingesetzt werden. Hierzu ist der innenliegende Brutraumeinsatz zu entfernen.


Laden Sie hier das Bewerbungsblatt herunter


Download
Nistkastenaktion 2018 Bewerbungsblatt V2
Adobe Acrobat Dokument 645.9 KB
Download
Anleitung zum Anbringen und Reinigen von Nistkästen
Anleitung Nistkästen anbringen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.4 MB